„Pide sucht eine Familie“

„Pide sucht eine Familie“

Kürzlich erschien das neue Kinderbuch „Pide sucht eine Familie“. Das Buch, welches wir für Kinder ab 3 bis 6 Jahren drucken eignet sich auch zum Vorlesen. Es handelt vom kleinen Hund Pide. Er ist ganz allein und sucht eine Familie. Tapfer und mutig macht er sich auf den Weg und erlebt dabei so einige Abenteuer.
Das Besondere an diesem Buch ist, dass die Autorin und Künstlerin Aida Haubold, es selbst in hervorragenden sehr detaillierten Bildern illustriert hat.

 

Zur Entstehung des Kinderbuches berichtet die Autorin:

„Die Idee zum Kinderbuch „Pide sucht eine Familie“ entstand nach dem Anschauen einer Dokumentation über obdachlose Hunde in Spanien und Russland. Ich war sehr berührt vom Schicksal dieser Hunde. Man sah, wie dankbar sie auf etwas Zuwendung, Futter, einem sicheren Schlafplatz reagierten. Sie waren alle auf der Suche nach einem Zuhause. Der Hund war schon immer der älteste und treuste Freund des Menschen. Dieser Gedanke ließ mich nicht mehr los, sodass in mir langsam die Idee und die Bilder dieser Geschichte im Kopf entstanden. Mit Aquarellfarben und Tuschestift bannte ich die Geschichte auf das Papier, Episode um Episode. Ich erzählte schon immer gern erfundene Geschichten meinen beiden Kindern (inzwischen nun erwachsen) auf Spaziergängen oder vor dem Zubettgehen. Viele von diesen Erzählungen sind vergessen. Damit die Geschichte vom kleinen Hund Pide nicht vergessen wird, beschloss ich ein Kinderbuch zu schreiben und mit eigenen, handgemalten Bildern zu gestalten. Das war immer schon ein großer Traum von mir. Es erzählt von Mut, Optimismus und Nichtaufgeben aber auch von Geborgenheit.

 

Über die Autorin:

Ich absolvierte eine Fachausbildung zur Kindergärtnerin, diesen Beruf übe ich nicht mehr aus, jedoch die Liebe zu den Kindern blieb, sodass ich seit vielen Jahren als Kursleiterin an einer Grundschule in Moritzburg Kunst unterrichte. Die Verbindung Kunst und Kinder flossen an dieser Stelle zusammen.
Ich hoffe und wünsche mir, dass kleine und große Herzen Freude beim Lesen dieses Buches haben. Es gibt zum Schluss des Buches noch eine Überraschung für kleine Künstler.
Ich bedanke mich ganz herzlich an dieser Stelle bei Heiko Berthold von der Buchdruckerei „meinbuchdruck“, welcher mich so großartig beim Druck dieses Buches unterstützt hat. Er hat jedes Buch mit Herzblut und fachlicher Präzision in Form gebracht. Ich konnte sogar dem Buchbinder bei der Herstellung meines Buches über die Schulter schauen und konnte mich so noch mehr auf mein erstes Buch freuen“.

Das Kinderbuch „Pide sucht eine Familie“ ist im quadratischen Format 210 mm gedruckt und hochwertig im Festeinband von Hand gebunden. Eine Glanzfolierung des Buchdeckels schützt es und macht ausreichend robust für viele Kinderhände. Als kleines Extra laden einige Bilder zum Ausmalen ein. Das über 50 Seiten illustrierte Buch ist auch bei meinbuchdruck, Markt 17 für 15,00 € ab sofort erhältlich. Ein ideales Geschenk auch für Ihre Kinder und Enkel!

Wir danken der Autorin für die gute Zusammenarbeit, es hat uns großen Spaß gemacht so ein tolles Buch zu drucken. Wir wünschen Aida Haubold viel Erfolg und Freude mit Ihrem Buch!

Auch Sie können in unserem Onlineshop Ihr eigenes Kinderbuch drucken.

_______________________________

Sag uns deine Meinung und schreib einen Kommentar

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.